Hände hoch

Die Mission —
Vielfalt ist gut.

Dafür stehen wir ein

Glaube & Toleranz: Die uneingeschränkte Möglichkeit, sich mit Vielfältigkeit, Offenheit und Grenzen der Religionsfreiheit auseinanderzusetzen.

Deutschland & Israel: Neugier für den Austausch wecken, jenseits von Klischees, Vorurteilen und ausgetretenen Pfaden.

Die Vielfalt fängt bei den Agenten an. Unterschiedliche Backgrounds und unterschiedliche Haltungen und unterschiedliche Meinungen, aber eine Gemeinsamkeit: Lust auf demokratischen Streit!

In unseren Projekten, Workshops und Moderationen steht die Vielfalt der Positionen im Vordergrund. Uns geht es nicht darum, Extreme auszugrenzen oder Wahrheiten zu verbreiten. Wer an unseren Formaten teilnimmt, bekommt nichts als Debatte: kritisch hinterfragen, provozieren, unbequem sein.

Oft sind die Extreme laut, weil die Mitte schweigt. Hier setzen wir an: auf der Basis von Grundgesetz, Demokratie und freier Gesellschaft sind jede Menge bunte Positionen möglich!

Recht & Freiheit: Der unvoreingenommene Blick auf das Dilemma, Sicherheit und Freiheit der Bürger unter einen Hut zu bringen.

Diskussionspartner

Weil es ohne Meinungsvielfalt nicht geht, haben zahlreiche Menschen mit uns schon diskutiert, unter anderem:

Prof. Karl Lauterbach, Bundesgesundheitsminister | Heiko Maas, Bundesaußenminister a.D. | Bodo Ramelow, Ministerpräsident Thüringen Omid Nouripour, Bundesvorsitzender Die Grünen | Stephan Kramer, Präsident Verfassungsschutz Thüringen | Andreas Paulus, Richter am Bundesverfassungsgericht