robert_schittko_copyright-87.jpg
robert_schittko_copyright-95_edited.jpg

Die Agenten

Die Agenten der gepflegten Debatte mit Sitz in Offenbach vereinen Moderatoren, politische Bildner, Journalisten, Politikwissenschaftler und andere Aktive. Der Name ist Programm: die Agentur hat sich zum Ziel gesetzt, besonders in schwierigen und sensiblen Feldern Diskussionen und Kontroversen auf Augenhöhe möglich zu machen. Das Team ging unter anderem aus dem Netzwerk "Die Politiksprecher" hervor und hat sich bereits streitbaren Themen wie Meinungs- und Pressefreiheit, Asylrecht, Israel und Religionsfreiheit angenommen. Namhafte Vertreter aus Politik, Justiz, Religion und Gesellschaft haben sich den Agenten-Debatten bereits gestellt.

robert_schittko_copyright-7.jpg

Helge Eikelmann

Gründer und Geschäftsführer

Helge ist seit über zehn Jahren in Bildung und Politikberatung aktiv. 2017 gründete er mit einem Kollegen die Politiksprecher und brachte eine Reihe von Bildungsprogrammen auf den Weg, die jungen Menschen Diskussionsräume rund um Politik, Verfassung und Zivilgesellschaft schaffen. Als Moderator widmet er sich vor allem den Themen, in denen es sich Beteiligte zu einfach machen: Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Sicherheit.


Darüber hinaus ist Helge seit 2010 in der Startup-Beratung mit Israel engagiert, unter anderem vier Jahre als Repräsentant des Generalkonsulats des Staates Israel in Frankfurt. Seit 2020 verantwortet er das Deutschlandgeschäft der Deutsch-Israelischen Wirtschaftsvereinigung und leitet die Initiative Innovation Hubs, die die Kooperation Israels in den Regionen stärken soll. 

robert_schittko_copyright-20.jpg

Torsten Reibold

Mitgründer und Leiter Fundraising/Netzwerk

Torsten ist der Mitgründer der Agenten der gepflegten Debatte und verantwortlich für Fundraising und Kooperationen. In den letzten zwei Jahren hat er verschiedene Bildungsprogramme der Politiksprecher betreut und war verantwortlich für strategische Partnerschaften u.a. mit Bildungs- und Kultusministerien in einigen Bundesländern. Seit vielen Jahren ist er im Fundraising aktiv und vernetzt, seit 2012 ist er Europäischer Repräsentant für Givat Haviva – eine jüdisch-arabische NGO, die sich für Austausch und shared communities einsetzt. Torsten hat viele Jahre in Israel gelebt und arbeitete unter anderem für die Kibbutzbewegung.

robert_schittko_copyright-5.jpg

Serap Ermis

Projektkoordination | Moderation

Serap ist Übersetzerin und Bildungsreferentin und seit vielen Jahren vor allem im interreligiösen und interkulturellen Austausch aktiv. Seit 2015 ist sie erste Vorsitzende und Musikreferentin beim interreligiösem Musikprojekt TRIMUM e.V., außerdem sitzt sie im Vorstand unseres engen Partners, der Alhambra-Gesellschaft. Im März 2020 kam sie zu den Politiksprechern und moderierte seitdem die Workshops „Mean It!“ und „Grundrechte-Arena“ zu Meinungsfreiheit und Demokratie. Serap promoviert zur islamischen Archäologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

robert_schittko_copyright-17.jpg

Henrietta Singer

Design | Content | Moderation

Henrietta hat sich voll und ganz der Kreativität verschrieben. Als Designerin und Art Directorin arbeitete sie für die renommierten Agenturen Saatchi&Saatchi und Syzygy, bevor sie mit einer Mitstreiterin „70 Posters Israel“ aus der Taufe hob, das sich über Poster-Design und Bildsprache den unterschiedlichen Facetten Israels widmet und bundesweit als Ausstellung und Buch für Furore gesorgt hat. Seit 2020 moderierte sie für die Politiksprecher Workshops und Projekttage und gestaltet nun unter anderem auch Präsenz und Konzept der Agenten.

Förderer

Unsere Initiativen und Projekte sind ohne die großzügige Unterstützung und das Vertrauen unserer Förderer nicht denkbar. Unter anderem:

Landesbeauftragter_für_politische_Bildung_edited
logo
rlp-logos-MfB
logo_hmdis_edited
MKW_NRW_Logo_Internetseite_Titelbild_2590x960_edited
fss_neg_edited